Witz und Weisheit des jüdischen Humors

Sabine und Michael van Ahlen lesen (Solo und im Dialog) bekannte und weniger bekannte Erzählungen, Anekdoten und Witze zwischen Tradition und Moderne und tauchen so auch in die wechselvolle jüdische Geschichte ein. Eintritt: 7 Euro Karten im Vorverkauf im Pfarrbüro der Pfarrgemeinde St. Felizitas und in der Buchhandlung 3BurgenBuch oder an der Abendkasse.

Musikalische Lesung „Auf ein Wort“ mit Elke lasker-Schüler

Claudia Wulf erzählt aus dem Leben Else Lasker-Schülers und rezitiert einige ihrer bekannten und weniger bekannten Gedichte. Andrea Sauer spielt Lieder und andere Musikstücke – vorrangig aus der Zeit Elses – auf dem Flügel, abgestimmt auf die Stimmung der Texte. Karten: 7 Euro im Vorverkauf, 10 Euro an der Abendkasse Veranstalter: Stadt Lüdinghausen Ticketverkauf: Lüdinghausen […]

Tanzworkshop „Israelische Tänze“

Im Workshop werden unterschiedliche israelische Tänze, die Lebensfreude und Begeisterung und die Sehnsucht nach Frieden zum Ausdruck bringen, getanzt. Workshop-Leitung: Tanzpädagogin Monika Gottwald Karten: 7 Euro im Vorverkauf, 10 Euro an der Abendkasse Veranstalter: Stadt Lüdinghausen Ticketverkauf: Lüdinghausen Marketing

Konzert: Schpilt a frejlachs

Die Musikgruppe „Naschuwa“ spannt einen weiten musikalischen Bogen, stellt unterschiedliche Seiten der jüdischen Musik-Kultur vor und schlägt Brücken zum Hier und Heute. In der Pause genießen die Gäste Kostproben aus der koscheren milchigen jüdischen Küche: Burekas mit unterschiedlichen Füllungen – mal herzhaft, mal süß – stehen als Fingerfood zum Pausenwein bereit und laden zum Probieren […]

Hofkultur: Stimmungsvolle Revue auf dem Hof Grube

Im Rahmen der KulturZeit Lüdinghausen lädt die Stadt Lüdinghausen am Samstag, den 11. September, von 18 bis 22 Uhr zur „Hof-Kultur“ auf den Hof Grube in die Seppenrader Bauerschaft Tetekum ein. Der unmittelbar am Dortmund-Ems-Kanal gelegene Gräftenhof verwandelt sich an diesem Abend zur Showbühne für ein stimmungsvolles Revue-Programm. Zunächst bringt die Band „bonsaipop und Herr […]